Wieder Fit mit Manu

Hi, ich bin Manu

Hi, ich bin Manu

und helfe Dir wieder fit zu werden.
Mit schnellen Rezepten und helfenden Tipps mache ich Dir das Mamaleben einfacher.
*Ich verwende Affiliate Links in meinen Beiträgen.

Rezept für Verliebte (2) - Polenta Pizza

Bald ist Valentinstag und viele Verliebte suchen nach Geschenkideen. Du Auch?

Ich habe einige Rezeptideen für dich, denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

 

 

Heute nun der 2. Teil meiner 3-teiligen Serie zum Tag der Verliebten. In dem letzten Beitrag habe ich dir einen Valentinstag Snack vorgestellt und hoffe, dass du ihn genauso köstlich findest, wie ich.

Nächte Woche bekommst du das nächste Rezept.

 

 

Schau wieder vorbei – ich freue mich sehr dich wieder zu sehen.

 

 

Heute geht es um Polenta Pizza mit Ziegenkäse und Trauben.

 

In diesem Rezept verarbeite ich Polenta und Weintrauben. Polenta ist dafür bekannt durch ihr Vitamin A unsere Zellen zu schützen und für eine gesunde Haut sorgen. Weintrauben enthalten das Antioxidans Resveratrol das verlangsamt das Altern ein wenig und schützt unser Herz.

Bald ist Valentinstag und viele Verliebte suchen nach Geschenkideen. Du Auch? Ich habe einige Rezeptideen für dich. Polenta Pizza

Zutaten für 2 Portionen:

75 g Maisgrieß (Polenta)

Salz

8 g Butter (1 EL)

1 blaue Feige

75 g rote Weintrauben (kernlos)

75 g Ziegenkäserolle (45 % Fett i. Tr.)

75 g Schmand

Pfeffer

½ Handvoll Kräuter (Rosmarin, Thymian, Basilikum, o.ä.)

rosa Pfefferbeeren

½ TL flüssiger Honig

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten ⏱

Und so geht´s:

  • Für die Polenta ca. 500 ml Wasser mit einem TL Salz und Butter aufkochen. Maisgrieß mit einem Schneebesen einrühren, vom Herd nehmen und 20 Minuten quellen lassen, gelegentlich umrühren.
  • Die Feige waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Trauben waschen und trocken tupfen.
  • Ziegenkäse in Scheiben schneiden.
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Polenta darauf geben, zu einem herzförmigen Fladen formen, mit dem Schmand bestreichen, salzen und pfeffern.
  • Pizza mit Feigen- und Ziegenkäsescheiben und Trauben belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) 25 Minuten backen.
  • Zuletzt die Kräuter waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
  • Pizza aus dem Backofen nehmen, mit Kräutern und Pfefferbeeren bestreuen, den Honig oben auf träufeln und die Pizza servieren.
  •  

Mit dem Belag kannst du natürlich nach Geschmack  variieren, ich finde die Feige zum Valentinstag ganz passend.

Lasst es euch gut schmecken!

 

Sei gespannt, nächste Woche erwartet dich das letzte der 3 Rezepte.

Facebook
Pinterest
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Print

Für Deine Pinterest Pinnwand habe ich Dir hier Bilder vorbereitet, mit einem Klick sind sie gepint.

Bald ist Valentinstag und viele Verliebte suchen nach Geschenkideen. Du Auch? Ich habe einige Rezeptideen für dich. Polenta Pizza
Bald ist Valentinstag und viele Verliebte suchen nach Geschenkideen. Du Auch? Ich habe einige Rezeptideen für dich. Polenta Pizza