Hi, ich bin Manu

Hi, ich bin Manu

und helfe Dir wieder fit zu werden.
Mit schnellen Rezepten und helfenden Tipps mache ich Dir das Mamaleben einfacher.

Cousous Salat - schnell gemacht

Du möchtest ein frisches Mittagessen? Im Sommer nicht ewig am Herd stehen und schwitzen?

Dann solltest Du unbedingt diesen leckeren, gesunden Couscous Salat probieren – der beste Couscous Salat überhaupt!

Couscous wird aus Weizen, Gerste oder Hirse hergestellt, ich mag am liebsten die Hirsevariante. Probier Dich hier am besten durch, wenn Du Deinen Liebling noch nicht gefunden hast.

Ein Auszug zu den Nährwerten

Nährwerte von Couscous pro 100 Gramm (ungegart, durchschnittlich)
Kalorien                       356
Eiweiß                            15 g
Fett                               2,8 g
Kohlenhydrate              64 g
Ballaststoffe                 7,8 g

Im Sommer am Herd stehen und schwitzen? Nein! Du musst unbedingt diesen leckeren, gesunden Couscous Salat probieren – der beste Couscous Salat überhaupt!

Banner GVK 970x250px

Frage Deine Krankenkasse ob sie die Kosten übernimmt und genieße die Rückbildung zu Hause!

Was kommt in Couscous Salat?

Grundsätzlich nutze ich hier immer, was aktuell da ist. Auch Reste aus dem Gemüsefach wandern gern mit in diesen frischen Salat.
Ich mache Couscous Salat ohne Paprika, da ich den schlecht vertrage. Tomaten und Gurke sind aber immer mit drin.

Die Couscous Salat Variationen sind meiner Meinung nach grenzenlos. Du kannst Couscous warm oder kalt essen, ich habe ihn
jedoch kalt im Sommer zum Grillen am liebsten.

 

Zutaten für 1 Portion:

50g Couscous

100 ml Wasser

5 kleine Tomaten

2 kleine Möhren

1/4 Salatgurke

3 EL Gemüsemais

100g Feta

Zitronenöl

Dillöl

Salz

Weißer Pfeffer

Rosmarin

Frische Petersilie

 

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten

 

 

Wie mache ich Couscous Salat?
  • Das Wasser zum kochen bringen (Herd oder Wasserkocher, salzen und den Couscous dazugeben, abgedeckt abkühlen lassen.
  • Zwischenzeitlich das Gemüse waschen und würfeln.
  • Feta ebenfalls in Würfel schneiden.
  • Wenn der Couscous abgekühlt ist das Gemüse und den Feta unterheben.
  • Mit Zitronen- und Dillöl würzen und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin abschmecken.
  • Zuletzt die frisch gehackte Petersilie untermengen
 
Ist Dein Couscous Salat trocken, kannst Du mit etwas mehr Wasser arbeiten, oder mehr Öl verwenden.
 

Gefällt Dir der Beitrag? Teile ihn mit anderen Mamas!

 
Facebook
Twitter
Pinterest
Print
Google+
LinkedIn
WhatsApp
Im Sommer am Herd stehen und schwitzen? Nein! Du musst unbedingt diesen leckeren, gesunden Couscous Salat probieren – der beste Couscous Salat überhaupt!
Im Sommer am Herd stehen und schwitzen? Nein! Du musst unbedingt diesen leckeren, gesunden Couscous Salat probieren – der beste Couscous Salat überhaupt!