Hi, ich bin Manu

Hi, ich bin Manu

und helfe Dir wieder fit zu werden.
Mit schnellen Rezepten und helfenden Tipps mache ich Dir das Mamaleben einfacher.

Warum Du bei jeder Gelegenheit tanzen solltest

Wenn Du zu Hause mit Dir bzw. mit Deinem Baby allein bist und überlegst, wie Du Deinen Körper wieder in Form bringen kannst, habe ich einen wundervollen Tipp für Dich.

Tanze! Tanze mit Deinem Baby auf dem Arm oder bei der Hausarbeit.

Das ist eine der besten Möglichkeiten sich selbst zu trainieren und wieder an Ausdauer zu gewinnen.

 

Tanzen – Radio an Welt aus!

 

Wenn Dir Dein Baby auf den Arm zu schwer wird, kannst Du es auch in eine Trage oder ein Tuch nehmen! Tanze, bis Dir die Beine glühen!

Sei glücklich, schau Deinem Baby ins Gesicht und nimm diesen Blick in Dir auf, er ist so unschuldig, so selig, so glücklich.

Tanze mit Deinem Baby auf dem Arm oder bei der Hausarbeit. Ein Hüftschwung beim Tanzen festigt den Beckenboden und macht Spaß.

Banner GVK 970x250px

Frage Deine Krankenkasse ob sie die Kosten übernimmt und genieße die Rückbildung zu Hause!

Es muss nicht immer Sport an sich sein, ein Hüftschwung beim Tanzen festigt den Beckenboden auch super.

Du legst fest, wie lange, welche Bewegungen und wie intensiv Du tanzt. Bitte achte auf Dich und Deinen Körper, er sagt Dir,
was Du machen und was Du besser lassen solltest.

Auch wenn Du schwanger bist, ist tanzen eine super Möglichkeit sich die Fitness zu erhalten. Schließlich ist eine Geburt
kein Spaziergang – eine gewisse Ausdauer wird Dir nützlich sein.

Ich habe während beider Schwangerschaften getanzt und beide Babys haben im Bauch schon mitgetanzt. Bei meinem Großen
waren ruhige Takte sehr beliebt, während meine Tochter stets mit ACDC zu begeistern war. Die Kleine war an manchen Tagen
so wenig zu spüren, dass ich sie von Zeit zu Zeit mit ACDC geweckt habe.

 

Pränatele Bindung durch tanzen

Diese Art des Kontaktes ist eine wundervolle Methode um eine pränatale Bindung zu Deinem Baby aufzubauen. Von Vielen
unterschätzt, bin ich davon überzeugt, dass Mama und Baby von dieser frühen Bindung sehr viel haben.

 

Meine Botschaft für Dich:

Lebe und sei glücklich in jedem Moment!

 

Gefällt Dir der Beitrag? Teile ihn mit anderen Mamas!

Facebook
Twitter
Pinterest
Print
Google+
LinkedIn
WhatsApp
Tanze mit Deinem Baby auf dem Arm oder bei der Hausarbeit. Ein Hüftschwung beim Tanzen festigt den Beckenboden und macht Spaß.
Tanze mit Deinem Baby auf dem Arm oder bei der Hausarbeit. Ein Hüftschwung beim Tanzen festigt den Beckenboden und macht Spaß.