Hi, ich bin Manu

Hi, ich bin Manu

und helfe Dir wieder fit zu werden.
Mit schnellen Rezepten und helfenden Tipps mache ich Dir das Mamaleben einfacher.

Beckenboden - Stärkung

Dein Beckenboden leistet in der Schwangerschaft und zur Geburt Deines Babys Großes 💪🏻.

 

Deshalb ist es wichtig ihm nach dieser Zeit Ruhe zu gönnen.
Grundsätzlich ist das Wochenbett der Ruhe und dem Kennenlernen ❤️ zugedacht.

 

Nach der Ruhe kannst Du mit leichten Übungen zur Stärkung des Beckenbodens beginnen.
 

Ich selbst habe mit den Übungen zur Stärkung meines Beckenboden angefangen, als die Rückbildung meiner Gebärmutter abgeschlossen war.
Sie sich also wieder an ihrem angestammten Platz in ursprünglicher Größe befand. Dank Rektusdiastase lässt sich das leicht ertasten 🙈.

Bevor ich mit der Beschreibung dieser leichten Beckenboden – Übung beginne, mein gern wiederholter Rat:

Höre dabei bitte immer auf die Signale Deiner Mitte!

❗️Ganz wichtig ❗️

Mache diese Übung nur, wenn Du schon wieder fit genug bist, Dir das zu traust und Du keine Schmerzen hast! Hast Du Schmerzen
bei dieser Übung, hör bitte sofort auf und kontaktiere Deine Hebamme oder Deinen Arzt.

❗️Danke ❗

Banner Rückbildung 970x250px

Frage Deine Krankenkasse ob sie die Kosten übernimmt und genieße die Rückbildung zu Hause!

Mache diese Beckenboden – Übung wo auch immer Du bequem liegen kannst, entspann Dich bevor Du anfängst, sei bei Dir und Deinem Körper.

 

Höre ihm zu und achte auf seine Signale ❤️.
 

Du liegst bequem auf dem Rücken, die Beine hüftbreit aufgestellt, Ober- und Unterschenkel sind im rechten Winkel 📐.

Die Fersen stellst Du auf, so dass die Zehen nach oben zeigen.

Atme tief in den Bauch ein und beim Ausatmen drückst Du Deinen unteren Rücken in den Boden.

Dabei spannst Du den Beckenboden an und schiebst die Sitzbeinhöcker aufeinander zu und drückst gleichzeitig die Ferse nach unten ⬇️.

Beim nächsten Einatmen löst du diese Spannung wieder, das Becken rollt zurück. Mache bei dieser Beckenboden – Übung zwei Runden mit je fünf Wiederholungen und einer kleinen Pause dazwischen.

Steigere Dich langsam mit der Zeit auf 10 Wiederholungen.

Facebook
Twitter
Pinterest
Print
Google+
LinkedIn
WhatsApp
Dein Beckenboden leistet in der Schwangerschaft und zur Geburt Deines Babys Großes ??. Deshalb ist es wichtig ihm nach dieser Zeit Ruhe zu gönnen.
Dein Beckenboden leistet in der Schwangerschaft und zur Geburt Deines Babys Großes ??. Deshalb ist es wichtig ihm nach dieser Zeit Ruhe zu gönnen.