Hi, ich bin Manu

Hi, ich bin Manu

und helfe Dir wieder fit zu werden.
Mit schnellen Rezepten und helfenden Tipps mache ich Dir das Mamaleben einfacher.

Kaffee in Schwangerschaft und Stillzeit?

Ja, aber...

Kaffee ist Dein erstes und liebstes Getränk?

Du liebst das aromatische Heißgetränk am Morgen, bist aber unsicher, ob Du in der Schwangerschaft oder während der Stillzeit darauf verzichten sollst?

Ich erzähle Dir heute, wie ich das löse 💪🏻.

 

Zuerst ein paar Fakten zu Kaffee 🤓:

Er gilt nicht umsonst als Genussmittel 😋 und sollte deshalb generell so getrunken werden – mit Genuss 🤤.

Unzählige Studien 📊 belegen, dass Kaffee in Maßen (3-5 Tassen ☕️ am Tag) nicht nur unbedenklich, sondern sogar förderlich für
die Gesundheit ist.

So mindert das aromatische Heißgetränk zum Beispiel das Risiko an Diabetes 🍬 zu erkranken. Wobei hier nicht geklärt ist, welcher Stoff
im Kaffee das verursacht.

Da dieser Effekt auch bei koffeinfreiem Kaffee beobachtet wurde, kann Koffein als Helfer ausgeschlossen werden 🤷🏻‍♀️.

Koffein wirkt sich aber sehr positiv auf Herz ❤️ und Nervensystem aus, auch eine gewisse schmerzlindernde Wirkung konnte
festgestellt werden 💪🏻.

Du bist schwanger und hast so viel im Kopf?

Überblick behalten –

Gratis Checkliste runter laden!

Kaffee am Morgen ganz in Ruhe auch in Schwangerschaft und Stillzeit? Du machst Dir Sorgen, ob das Deinem Baby gut tut? Hier bekommst Du die Antwort!

Meine Erfahrungen in der Schwangerschaft 🤰🏼:

Ich beschränke mich seit der ersten Schwangerschaft auf max. 3 Tassen Kaffee ☕️ am Tag. Die schmerzlindernde Wirkung konnte ich
immer wieder bei Kopfschmerzen erleben. Das hat mir zu Beginn meiner ersten Schwangerschaft sehr viel anderer Schmerzmittel erspart😇.

 

Und in der Stillzeit 🤱🏼:

Auch nach der 2. Schwangerschaft und in der aktuellen Stillzeit trinke ich nicht mehr, als 3 Tassen Kaffee ☕️ am Tag. Koffein geht über in
unser Blut 🩸 und wirkt aufputschend 😳, das kann sich negativ auf Babys Schlaf 😴 auswirken. Ich achte darauf meine 3 Tassen Kaffee
bis spätestens 14 Uhr ⏰ getrunken zu haben, da ich selbst sonst auch nur schwer zur Ruhe komme.

 

Facebook
Twitter
Pinterest
Print
Google+
LinkedIn
WhatsApp
Kaffee am Morgen ganz in Ruhe auch in Schwangerschaft und Stillzeit? Du machst Dir Sorgen, ob das Deinem Baby gut tut? Hier bekommst Du die Antwort!
Kaffee am Morgen ganz in Ruhe auch in Schwangerschaft und Stillzeit? Du machst Dir Sorgen, ob das Deinem Baby gut tut? Hier bekommst Du die Antwort!